der filzkunstwanderweg

Der Filzkunstwanderweg kommt wieder!

Der erste Filzkunstwanderweg 2015 hat viel Begeisterung ausgelöst. Zahlreiche Menschen sind ihn mehrmals gegangen, haben Filzwerke aufgehoben, repariert und angeknotet. Als der Weg nach einem Jahr abgenommen wurde, haben viele das bedauert und nach einer Neuauflage gefragt.

Wir machen das, und zeigen am Filzfest-Wochenende einen neuen kleinen Märchenweg!

Da wir ja schon ein wenig Profis sind, werden wir das mit Leichtigkeit schaffen - und wieder mit Schulen, Kindergarten, Senioren und Filzkünstlerinnen hochwertige Filzwerke zum Thema

Märchen

zeigen. Dieses Thema muss sein, denn der Wald wird von unserem Vermieter so nachhaltig und wunderschön gepflegt, dass er wie für Märchen gemacht ist!

Wer filzt und sich an der Ausschreibung zum Märchenweg beteiligen will, melde sich bei mir und schicke einen Beschreibungstext und auch Skizzen zur Station.Aktuell haben wir 14 Stationen, für ein paar gute Ideen wäre noch Platz!

Bewerbung zum Märchenwanderweg

Ganz geheim wird schon darüber nachgedacht, ob dieser Weg dann wirklich ein Wander-Weg werden kann und an verschiedenen Orten rund um Kirchberg gezeigt werden kann ... aber da wissen wir noch nichts Genaues.

Wir freuen uns, dass diese erfolgreiche Idee nun eine Zukunft hat!

 

Sponsoren und Unterstützer des Projekts und des Filzkunstwanderwegs

 

Hier kann man den ORF NÖ-Film zum ersten Weg noch einmal sehen:

Nachlese: Zur Entstehung des Projekts

Im Bild Station2 von den Kindergartenkindern Kirchberg am Wechsel