2019 aktuell

Homepage zu MENSCH. UND JETZT. ist fertig!

Freitag, 2. bis Sonntag, 4. August 2019

Wir haben den ganzen Februar geforscht, gemalt, die Homepage gebaut und das Theaterstück geschrieben. Es wird spannend, beängstigend und lustig - durch 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte!

Die Wolfgangskirche ist eine Traum-Location, die an diesem Wochenende eine großartige Bühne für alle Veranstaltungen sein wird.

Ab Mitte April gibt es ein Crowd-Funding, damit wir das Stück vermittels DVD konservieren können.

Die Anmeldung für KunsthandwerkerInnen ist nach wie vor möglich - zeigt uns, was Hände nach wie vor können!

Samstag, 3. bis Sonntag, 4. August 2019, jeweils 10 bis 18h
Die Bilder-Ausstellung in der Kirche ist geöffnet.

Bewerbung für Aussteller*innen

www.menschundjetzt.com

 

VIERTELFESTIVAL 2019 - Wir sind wieder dabei!

Das Motto: SCHNITTSTELLE

Damit können wir noch intensiver und präziser auf die Wichtigkeit von Handwerk, Handarbeit und Kunst hinweisen.

Denn wir beobachten, dass sich die Menschheit mit unglaublicher Geschwindigkeit von einer Schnittstelle HAND - LEBEN zu einer Schnittstelle DIGITAL/HANDY/TECHNOLOGIE - LEBEN bewegt.

Was mit dem Projekt Wechselwolle rund um den Rohstoff Wolle und das Handwerk begonnen hat, geht mit diesem Projekt einen Schritt weiter - wir kümmern uns um Handwerk, Kunst und 40.000 Jahre Kulturgeschichte.

Und das zeigen wir:

MENSCH. UND JETZT.

Ein App-isoden Theater mit Musik und Malerei
von Mic Oechsner und Isabella Scherabon

Regie und Textbuch: Peetra Jendrzejek
Musik und Soundtrack-Produktion: Mic Oechsner
In den Hauptrollen: Nena Eigner, Franz Diewald
Ausstellung von Gemälden von Isabella Scherabon
Künstlerischer Handwerksmarkt rund um die Kirche

Freitag, 2. bis Sonntag, 4. August 2019

Vorläufige Infos zu den Veranstaltungen

Text zur Idee

 

DER KÜNSTLERISCHE HANDWERKSMARKT

Mensch. Und Jetzt. ist ein großes Projekt geworden. Deshalb schaffen wir es nicht, mit gutem Gewissen mit dem Marktfest rund um Schaf und Wolle ein zweites großes Event im selben Jahr zu veranstalten. Lieber konzentrieren wir uns auf eines, das wir mit 100% Energie umsetzen können.

Das Kunsthandwerk in seiner Gesamtheit passt aber wunderbar zum Theater und der Ausstellung. Der Blick in die Zukunft mag Sorgen bereiten, aber in der Gegenwart gibt es viele Menschen, die das Handwerk hoch halten und großartige Werke herstellen - diese Menschen wollen wir gerne als Aussteller*innen einladen und ihnen eine Plattform bieten..

Die Wolfgangskirche liegt leicht erhöht mit Blick über das Feistrtitztal und wird unser nächster genialer Ausstellungsort. Wir haben Platz im Außenbereich für etwa 10 Aussteller*innen mit selbst produzierter Kunst und Handwerk aus den Bereichen:

Wolle - Filz
Textil - Gewebtes, Genähtes
Keramik
Holz
Metallbearbeitung, Schmiedekunst
Papier
Kosmetik

Kleinerer Markt, größere Vielfalt!

Samstag, 3. bis Sonntag, 4. August 2019, jeweils 10 bis 18h
Die Bilder-Ausstellung in der Kirche ist geöffnet.

Bewerbung für Aussteller*innen